Ambulant betreutes Wohnen 

Hilfeleistungen die wir anbieten:

  • Entlastende Gespräche
  • Hilfe bei Post- und Ämterangelegenheiten
  • Hilfe zum Erhalt und finden einer Wohnung
  • Begleitung zu Arztterminen
  • Hilfe zur Strukturierung des Alltags  
  • Anregungen zur Freizeitgestaltung
  • Hilfe beim Umgang mit Freunden und Familie
  • Hilfe bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive

 

Ausgeschlossen vom Leistungsspektrum sind:

  • Assistenzleistungen (z.B. ersatzweise Übernahme von Tätigkeiten, Mobilitätshilfen)
  • Aufgaben die in den Arbeitsbereich anderer Personen (bspw. rechtliche Betreuer) fallen

Das ABW richtet sich an Menschen die aufgrund von psychischer Erkrankung vorübergehend oder für längere Zeit Unterstützung in ihrem alltäglichen Leben benötigen. 

Ziel ist es ihre Ressourcen zu erhalten und zu stärken, um Ihnen so eine weitgehend eigenständige Lebensführung zu ermöglichen.

Das ambulant betreute Wohnen ist keine Kassenleistung, es gibt jedoch individuelle Ansprüche, die Wir gerne mit Ihnen feststellen.

Wenn Sie über wenig Geld verfügen trägt ihr Sozialamt die Kosten, bei der Antragstellung unterstützen wir Sie gerne.